Vergrößertes Bild

Autor: admin

31.01.2024

Ergebnisse der Stupa-Wahl 2024

Vielen Dank! Danke für 168 Stimmen für die Liberal-Konservative-Liste! Gemeinsam mit dem RCDS wurde uns durch eure Wahl nun ermöglicht mit drei Sitzen ins Stupa einzuziehen und eine starke Opposition bieten zu können. Außerdem sind wir mit jeweils einem Sitz in den Haushalts- und den Härtefallausschuss eingezogen. Wie schon während des Wahlkampfs sowie in unserem […]

22.12.2023

Jahresabschluss & Wahlprogramme

Wie versprochen möchte der RCDS-Wuppertal und die LHG-Wuppertal, euch nun stolz das Wahlprogramm der Liberal-Konservativen-Liste für das StuPa 2024 präsentieren. Unter dem unten stehenden Link gelangt ihr zu dem Programm. Es lässt sich unserer Meinung nach eine eindeutige liberale Handschrift widerfinden, welche äußerst positiv durch die Konservativen ergänzt wurde. So konnten wir uns zu den […]

05.12.2023

Gemeinsame Wege der LHG-Wuppertal und dem RCDS-Wuppertal für die StuPa-Wahl 2024

Gestern, am 4. Dezember 2023, hatten wir, der Vorstand der LHG-Wuppertal, die Gelegenheit zu einem wegweisenden Treffen mit dem des RCDS-Wuppertal für eine gemeinsame Vision für die kommende Studierendenparlamentswahl 2024. Rückblickend auf die vergangene Amtszeit können wir stolz eine positive Bilanz ziehen. Die Kooperation als „Ab-durch-die Mitte“-Fraktion erwies sich als rentabel für beide Hochschulgruppen und […]

10.11.2023

Mitgliederversammlung am 19.10.23

Die Mitgliederversammlung des WiSe 23/24 der Liberalen Hochschulgruppe Wuppertal (LHG) markierte einen entscheidenden Schritt. Mit der Wahl eines frischen Vorstands und der offiziellen Einführung eines stellvertretenden Vorsitzenden für Programmatik steht der Weg für einen dynamischen Neuanfang. Die MV begann mit der Wahl des neuen Vorstands, der nun voller Tatendrang und frischem Wind die Geschicke der […]

17.05.2018

LHG Wuppertal verurteilt die Ausschreitungen am Recruiting Tag scharf

Vertreter der LHG Wuppertal haben die jüngsten Ausschreitungen am Recruiting Tag der Bergischen Universität mit scharfen Worten verurteilt. Der LHG-Abgeordnete im Studierendenparlament Robin Hölter kritisierte den „Versuch, durch lautes Brüllen andere Menschen nieder schreien zu wollen“ als „absolut inakzeptables Verhalten“. Die stellvertretende LHG-Vorsitzende Xhulia Gega wendete sich direkt an die Unterstützer der Aktion: „Euer Verhalten […]

21.04.2018

LHG Wuppertal bereitet sich auf Vorstandswahlen vor

Das aktuelle Amtsjahr der Liberalen Hochschulgruppe neigt sich dem Ende entgegen. Im Mai veranstalten die Liberalen Hochschüler ihre turnusmäßige Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl. Es wird ein Wechsel an der Spitze erwartet: Der aktuelle LHG-Vorsitzende Robin Hölter kündigte bei der Mitgliederversammlung im April an, nicht für eine weitere Amtszeit zur Verfügung zu stehen. Neue, motivierte Mitglieder sollen […]

07.04.2018

Semesterbeitragsbremse mit großer Mehrheit abgelehnt

In der Sitzung des Studierendenparlaments am 4. April 2018 wurde der LHG-Antrag auf Schaffung einer Semesterbeitragsbremse mit großer Mehrheit abgelehnt. Alle Abgeordneten von RCDS, Jusos, Grüne und Liste stimmten gegen den Antrag. LHG-Abgeordneter Robin Hölter zeigte sich im Hinblick auf die nicht ganz sachliche Debatte enttäuscht. Kein Schlussstrich unter immer höhere Semesterbeiträge Der Antrag der […]

24.03.2018

LHG Wuppertal lädt zum StuPa-Besuch ein

Das Studierendenparlament hat seit langem ein Problem mit mangelnder Öffentlichkeit. Immer weniger Studierende partizipieren an Hochschulpolitik. Vielmehr führen die politischen Hochschulgruppen zahlreiche Debatten an der Öffentlichkeit vorbei. Die LHG Wuppertal will das ändern. Deshalb lädt sie fortan bei jeder StuPa-Sitzung zum gemeinsamen Besuch derselben ein. Mehr Transparenz und Öffentlichkeit als Grundlage für höhere Wahlbeteiligung Die […]

11.03.2018

Fahrstuhlmusik statt Absage an Extremismus

In der Sitzung des Studierendenparlaments am 7. März 2018 haben Jusos, Grüne und Liste den LHG-Antrag auf Gleichbehandlung von Rechtsextremismus, Linksextremismus und religiösem Fundamentalismus im Veranstaltungsprogramm mit großer Mehrheit abgelehnt. Gleichzeitig billigten die Parlamentarier dieser Fraktionen einen Antrag der Liste auf die Umsetzung von Fahrstuhlmusik in den Aufzügen der Bergischen Universität Wuppertal. Vertreter von Jusos, […]

03.03.2018

AStA soll alle Formen von Extremismus gleich behandeln

Zur Sitzung des Studierendenparlaments am 7. März 2018 bringt die LHG Wuppertal einen Antrag zum Thema Extremismus ein. Das StuPa solle den Allgemeinen Studierendenausschuss in seiner Programmgestaltung auf die ausgewogene Behandlung von Linksextremismus, Rechtsextremismus und religiösem Fundamentalismus verpflichten.  Alle Formen des Extremismus wenden sich gegen die freiheitlich-demokratische Grundordnung Konkret bedeutet die Forderung der LHG Wuppertal, […]