24.01.2014

LHG Wuppertal mit neuem Vorstand

Sven MetzAuf der Mitgliederversammlung der Liberalen Hochschulgruppe wurde am Mittwoch, den 22.01.2014 ein neuer Vorstand gewählt.
Der alte Vorsitzende Carsten Ace Dahlmann gab dieses Amt nach nun 3 Jahren ab, um sich mehr auf seinen Posten als Landesvorsitzender der Liberalen Hochschulgruppen NRWs konzentrieren zu können. Als neuer Vorsitzender wurde Sven Metz ins Amt gewählt. Metz dankte Dahlmann für die langjährige Arbeit bei der LHG Wuppertal.

Unterstützt wird Metz von zwei Stellvertretern: Andrea Lehmann und John Witulski. Als zweckgebundener Beisitzer für technische Unterstützung wird Dahlmann weiterhin aktiv die Pläne und Ziele der Hochschulgruppe unterstützen. „Unser erstes Ziel ist die Ausarbeitung eines neuen Programms, auch hinsichtlich der immer näher rückenden Wahlperiode.“, erklärte Metz engagiert.

Metz und Lehmann arbeiten bereits im AStA der BU Wuppertal erfolgreich zusammen und wollen dies in der Hochschulgruppe fortsetzen. „Wir sind ein eingespieltes Team und ich schätze Sven sowohl als meinen Vorsitzenden im AStA als auch in der LHG. Ich vertraue seinen Führungskompetenzen und freue mich auf die Zusammenarbeit.“, erklärte Lehmann, die als stellvertretende Vorsitzende den Posten für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit übernimmt.

Der neue Vorsitzende äußerte sich nach der Sitzung zuversichtlich: „Ich bin mir sicher, dass die LHG in diesem Jahr wieder an Festigkeit zunehmen wird. Unsere Gruppe geht hochmotiviert an den Start und wird von den unterschiedlichen Stärken der einzelnen Mitglieder profitieren.“


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen