Lachende LHG Mitglieder bei einer Veranstaltung in Wuppertal
02.06.2017

Die LHG Wupppertal hat einen neuen Vorstand

Bei der Mitgliederversammlung der Liberalen Hochschulgruppe der Universität Wuppertal am 30. Mai haben wir einen neuen Vorstand gewählt. Die Versammlung hat Robin Hölter zum Vorsitzenden und Nils Bültbrune zum Stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Zudem haben wir Carsten Dahlmann zum Ehrenvorsitzenden der LHG Wuppertal ernannt.

Sehr gut besuchte Mitgliederversammlung

Bei der Versammlung im Café Creme waren neben den aktiven Mitgliedern auch einige Gäste anwesend. Mehrere Studierende, die an der unserer Arbeit interessiert sind, folgten der Sitzung, die u. a. Neuwahlen zum Vorstand beinhaltete. Michael Daemgen vertrat als Gast den Verband Liberaler Akademiker und richtete ein Grußwort an die Versammlung. Zudem durften wir Katharina Sprott begrüßen, die inzwischen zur Landesvorsitzenden der Liberalen Hochschulgruppen NRW gewählt wurde und die uns ebenfalls mit einem Grußwort erfreute.

Nach langjähriger Arbeit und großem Engagement zogen sich Andrea Lehmann, Carsten Dahlmann und John Witulski aus dem Vorstand zurück. Zum neuen Vorsitzenden wählten die anwesenden stimmberechtigten Mitglieder Robin Hölter, Germanistik Student im 4. Master Semester. Als Stellvertreter wählte die Versammlung Nils Bültbrune, Student des Maschinenbaus im 2. Bachelor Semester. Darüber hinaus ernannte die Mitgliederversammlung Carsten Dahlmann für sein großes Engagement der letzten Jahre in Wuppertal sowie auf Landes- und Bundesebene zum Ehrenvorsitzenden der LHG Wuppertal.

“Im Mittelpunkt der nächsten Monate steht das Wachstum unserer Gruppe.”

Hölter und Bültbrune zeigten sich hochmotiviert, in ihrer Amtszeit nicht nur die Liberalität der Universität Wuppertal zu stärken, sondern auch gezielt neue Mitglieder zu werben: “Wir brauchen mehr aktive Mitglieder, damit wir die Verantwortung auf mehr Schultern verteilen können.” stellte Hölter fest. “Wir wollen die Uni Wuppertal moderner, fairer und freier machen. Das ist liberale Hochschulpolitik.” so Hölter weiter.

Komm zu unserer nächsten Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung tagt grundsätzlich öffentlich. Wenn Du an der Arbeit der LHG Wuppertal interessiert bist oder gerne selbst mit uns Wuppertaler Hochschulpolitik gestalten willst, bist Du hier genau richtig. Komm zu unserer nächsten Mitgliederversammlung am 27. Juni um 19 Uhr in die Unikneipe.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen